Kita Wirbelwind

Jedes Kind ist einzigartig…

… und wird bei uns mit seinen besonderen Neigungen und Fähigkeiten gefördert. Mit einem wertschätzenden und liebevollen Umgang sowie einem ressourcenorientierten Blick gehen wir auf die individuellen Bedürfnisse aller Kinder ein.

 

„Die Quelle allen Guten ist das Spiel“

(Friedrich Fröbel, Reformpädagoge)

Als Kita richten wir unsere gesamte Tagesgestaltung nach den Grundprinzipien des Berliner Bildungsprogramms aus. Wir geben den Kindern Raum und Zeit, um sich auszuprobieren, mit allen Sinnen ihre Umwelt zu entdecken und ihre motorischen Fertigkeiten entwickeln zu können. Kinder erobern in ihrem Tempo die Welt und haben uns als pädagogische Begleiter*innen, als Ansprechpartner*innen und Dialogpartner*innen an ihrer Seite.

 

Bewusst gesund ernährt

Zu einer gesundheitsbewussten Lebensweise gehört auch eine gesunde Ernährung. In unserer hauseigenen Küche bereiten wir für die Kinder täglich frische und leckere Speisen und Getränke, die auf ihre Bedürfnisse abgestimmt sind, zu. Wir kochen saisonal sowie mit einem Bio-Anteil von 50 Prozent. Außerdem beliefert uns der Bäcker unseres Vertrauens mit frischen Backwaren.

Frühstück und Vesper können zu einem extra Beitrag dazu gebucht werden.

 

Räume in der Kita Wirbelwind

Jede Gruppe verfügt über einen eigenen Gruppenraum mit Zugang zum Garten und eine zweite Spielebene beziehungsweise über einen Nebenraum. In den Gruppenräumen haben wir Rollenspielbereiche, Kreativecken, Plätze für Konstruktionsspiele und viele weitere Bildungsecken geschaffen, die den Kindern vielfältige Spiel- und Gestaltungsmöglichkeiten bieten und die kindliche Entwicklung in den motorischen, kognitiven, emotionalen und sozialen Bereichen fördert. Die Ausstattung und die Materialien in den Räumen laden die Kinder zum Spielen sowie zum Entdecken ein und wecken ihre Fantasie.

In unserem großen Bewegungsraum können weitere vielfältige motorische Erfahrungen gesammelt werden. Im Garten haben wir Bewegungsbaustelle und eine Matschanlage.

 

Mit den Eltern für ihr Kind

Im Sinne der Bildungs-und Erziehungspartnerschaft möchten wir mit den Eltern zusammen kooperieren und gemeinsam den Kitaalltag für die Kinder lernanregend gestalten. Schon in der Phase der Eingewöhnung haben Eltern und Erzieher*Innen die Zeit, eine vertrauensvolle und partnerschaftliche Beziehung aufzubauen. Im Eltern- und im Kita-Ausschuss, in Entwicklungsgesprächen, bei Festen und Veranstaltungen und im täglichen Miteinander haben Eltern die Möglichkeit sich einzubringen, anzuregen und mitzumachen.

 

Individuell begleitet und gefördert

Im Rahmen des Berliner Bildungsprogramms bieten wir den Kindern vielfältige Anregungen zum ganzheitlichen Lernen und zum Erleben ihres Alltags an. Dazu gehören zum Beispiel:

  • Angebote mit wenig vorgefertigten Materialien, die die Kreativität der Kinder anregen
  • regelmäßige Ausflüge in unsere nähere Umgebung
  • »Landesprogramm gute gesunde Kita – LggK«
  • Sprachbildung und –förderung
  • Maxi-Stunde für die Großen (Begleitung des Übergangs vom Kita-Kind zum Schulkind)
  • Gruppenfahrten, Feste und Feiern
  • Kooperation mit der »Grundschule am Hamburger Platz«
  • Kooperation mit einer Logopädie-Praxis

Wir gestalten mit den Kindern den Kitalltag zusammen. Wir orientieren unsere pädagogische Arbeit an den Themen der Kinder und gestalten so den Tagesablauf, Projekte, die Räume sowie die Materialien.

Die Kita Wirbelwind auf einen Blick

Unser Kita-Neubau mit seiner ausgefallenen Architektur befindet sich in einem kleinen Gewerbezentrum mit ruhigem Umfeld in Weißensee. In unserem Haus betreuen wir bis zu 87 Kinder im Alter von 10 Monaten bis zum Schuleintritt in einer Nest- und in vier altersgemischten Gruppen. Unser Team besteht aus 14 pädagogischen Fachkräften u.a. mit den Arbeitsschwerpunkten Integration und Psychomotorik und haustechnischen Mitarbeiter*Innen.