ATELIER BOOTH 17

Kreativität, Entfaltung, Gestaltung und Kommunikation
im künstlerischen Atelier- und Projektraum

Das Atelier Booth 17 ist ein Ort der kreativen und künstlerischen Betätigung, Begegnung und des Austauschs von Menschen mit und ohne Behinderung. In unserem künstlerischen Projektraum geben wir individuellen, künstlerischen Interessen und Wünschen Raum und bieten verschiedene Materialien und Medien sowie Anregungen zur Umsetzung und Entwicklung eigener Fähigkeiten an. Unser Ziel ist es, kreative und künstlerische Potentiale bei den Beteiligten zu entdecken und so zu unterstützen, dass sie ihre Tätigkeit selbstbestimmt umsetzen, weiterentwickeln und persönlich darüber wahrgenommen werden können.

 

Arbeitsplatz

Im Förderbereich (BFBTS) des ATELIER BOOTH 17 unterstützen und entwickeln wir gemeinsam mit den Teilnehmenden ihre Fähigkeiten und Kompetenzen im Umgang mit verschiedenen Materialien und Medien in den Bereichen Kunst, Garten und Handwerk. Unser Angebot ist besonders flexibel und ermöglicht den Teilnehmenden ein hohes Maß an Teilhabe am Leben, Motivation und Selbstbestimmung, eingebunden in tägliche Abläufe.

Je nach spezifischen Vorstellungen und Fähigkeiten können auch Weitervermittlungen an andere Bereiche medien- und spartenübergreifender Art erfolgen (z.B. in WfbM, ALA, Schulen, Studium etc.).

 

Workshops und Praktika

Interessierte können an unserem offenen und begleitenden Atelierangebot teilnehmen. Dafür sind künstlerische Vorbildungen oder Erfahrungen prinzipiell nicht erforderlich.

Bei Interesse an einem Praktikum sollten die Teilnehmenden offen sein für Entwicklungen im Bereich der Kunst. Da das Angebot vorwiegend in einem Großraumatelier stattfindet, erfordert die dafür notwenige Gruppenstruktur ein gewisses Maß an Selbstständigkeit und sozialer Kompetenz. Daneben gehören Tätigkeiten wie Aufräumen zu unserem Atelieralltag dazu.

Das offene Atelierangebot kann kostenfrei in mehrwöchigen künstlerischen Workshops oder Praktika, aktuell mittwochs und donnerstags von 14.30 bis 18.30 Uhr und nach Vereinbarung für begrenzte Zeit ausprobiert werden.

 

Weitere Möglichkeiten

Im ATELIER BOOTH 17 initiieren wir Projekte mit wechselnden Themen, Künstler*innen und Personen mit und ohne Behinderung aus verschiedenen Kreativbereichen. Hierfür kooperieren wir mit ähnlich arbeitenden Projekten, Galerien, Sammlungen, Hochschulen, öffentlichen Einrichtungen und Förderern weltweit.