Park statt Parkplatz!

Park(ing) DAy vor dem Stadtteilzentrum

PARK(ing)Day vor dem Stadtteilzentrum am Teutoburger Platz

Am 16. September werden die Parkplätze vor der Fehbelliner Straße 92 zum spontanen Park. Eine grüne Oase mit Platz zum Spielen vor dem Haus, Kaffee, Parkplätzchen und Live-Musik laden zum Ausruhen und Verweilen ein. Menschen erobern die Stadt von den Autos zurück.

Der PARK (ing) Day, 2005 von dem Künstlerkollektiv REBAR aus San Franzisco ins Leben gerufen, ist ein weltweites jährliches Kunstprojekt, dass alle Bürger einlädt, Parkplätze kreativ in öffentliche PARKs zu verwandeln.

Wann   Freitag, 16.09. 2016 von 15:00 bis 19:00 Uhr

Wo       vor dem Stadtteilzentrum am Teutoburger Platz | Fehrbelliner Straße 92 | 10119 Berlin

Wir freuen uns über zahlreiche Besucher/innen und weitere Akteure (Anmeldung für Aktionen unter:  443 71 78 oder weiland@pfefferwerk.de.

Die Aktion ist kostenfrei.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.