Kita Oranienstraße

Als eine der Ersten in Berlin

Anfang der 1970er Jahre entschloss sich unsere Einrichtung als eine der Ersten in Berlin für die gemeinsame Betreuung von Kindern mit und ohne Beeinträchtigungen. Heute nehmen wir insgesamt 86 Kinder in fünf Kindergarten- und einer Krippengruppe auf. In unseren altersgemischten Gruppen betreuen wir durchschnittlich 15 Kinder, darunter bis zu vier Kinder mit Beeinträchtigung

 

Mitten im Leben

Integration und Inklusion in unserer Kita heißt: Wir gestalten unseren Kita-Alltag so, dass alle Kinder, ihren Bedürfnissen und Möglichkeiten entsprechend, gleichberechtigt teilnehmen können. Das gemeinsame Miteinander ist geprägt von gegenseitiger Wertschätzung und Akzeptanz. In der Gemeinschaft lernen die Kinder soziale Kompetenz und Selbstständigkeit. Unsere Räumlichkeiten bieten Freiraum für Kleingruppenangebote, Bewegung und Spiel.

 

Alle in ihrem Tempo

Neben Angeboten wie Schwimmen, Besuche in der Musikschule und Ausflugstagen bleiben den Kindern viel Raum und Zeit für eigene Ideen und ihre phantasievolle Umsetzung. Dieser Aspekt hat für alle Kinder eine große Bedeutung: Sie werden ermutigt, die für ihre Entwicklung erforderlichen Schritte selbstständig und in ihrem eigenen Tempo zu gehen. Unsere pädagogischen Fachkräfte sind dabei verlässliche Begleiter*innen. Durch gezielte Beobachtungen greifen sie die Interessen der Kinder auf und setzen daraus entstehende Aktivitäten mit den Kindern gemeinsam um.

 

Vielfalt leben

Die Vielfalt zu erleben, alle mit ihrer eigenen Persönlichkeit an- und wahrzunehmen, macht das Miteinander spannend und abwechslungsreich. So haben die Kinder die Möglichkeit, mit den unterschiedlichen Sprachen, Kulturen und verschiedenen Lebensformen aufzuwachsen.

 

Die gute gesunde Kita

Wir nehmen am Landesprogramm »Gute, gesunde Kita« teil, das die Aspekte Bewegung, Bildung und Gesundheit eng miteinander verknüpft. Das Motto unserer Arbeit ist »Gesundheit täglich neu entstehen zu lassen«. Vor diesem Hintergrund bieten wir den Kindern in unserer Kita eine gesunde, vollwertige, zuckerarme und fleischlose Ernährung an.

 

Die Kita Oranienstraße auf einen Blick

In unserer Kita, die direkt am Moritzplatz in einem großen Innenhof zwischen den beiden Bezirken Kreuzberg und Mitte liegt, betreuen wir bis zu 86 Kinder in fünf altersgemischten Gruppen und einer Krippengruppe ab dem dritten Lebensmonat bis zum Schuleintritt. In unserem Team arbeiten 18 pädagogische Fachkräfte, darunter zehn Facherzieher*innen für Integration und drei haustechnische Mitarbeiter*innen.

 

Sprach-Kita

Von Januar 2016 bis Dezember 2020 nimmt unsere Kita am Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ teil. Zur Förderung der Sprachentwicklung stehen dabei folgende Schwerpunkte im Fokus:

  • Alltagsintegrierte sprachliche Bildung
  • Inklusive Pädagogik
  • Zusammenarbeit mit Familien

Für die erfolgreiche Umsetzung des Programms wird unsere Kita durch eine Fachkraft für sprachliche Bildung unterstützt. In einem Verbund von 14 Kitas wird unser Kita-Team zusätzlich durch eine externe Fachberatung begleitet.