Kita Krümelnest

Unsere Jüngsten

Unsere Nestkinder betreuen wir in Anlehnung an die Erziehungsgrundsätze der Kleinkindpädagogin Dr. Emmi Pikler. Wir lassen den Kindern Zeit für ihre Entwicklung. Im freien Spiel können sie ihre Kompetenzen selbstbestimmt weiter entwickeln. Wir bieten den Kindern Kontinuität im Tagesablauf, damit sie sich sicher fühlen und sich orientieren können.

 

… nach dem lebensbezogenen Ansatz geht es dann weiter

Alles wird aus dem Blickwinkel des Kindes betrachtet und entschieden. Mit gezielten Angeboten und Projektarbeit bieten wir den Kindern die Möglichkeit, sich mit den Fragen und Themen zu beschäftigen, die sich aus ihrem täglichen Leben ergeben. Unsere pädagogischen Fachkräfte schaffen die Rahmenbedingungen für ihre natürliche Lern- und Experimentierlust.

 

… selbstständig werden, was heißt das?

Kinder lernen durch eigenes Begreifen, und aus Erfahrung und nicht durch Belehren und Bewahren. Aus diesem Grund ermutigen wir sie zu eigenständigem Handeln.

 

… bis es dann in die Schule geht

Durch unsere enge Zusammenarbeit mit der Grundschule am Mohnweg, der Schule am Altglienicker Wassertum und der Mitarbeit im Projekt TransKiGs (Transfer zwischen Kita und Grundschule) bieten wir den Kindern eine umfassende Vorbereitung auf die Schule. Im Jahr vor der Einschulung nehmen die Kinder an der »Reise ins Schulland« teil. Dazu gehören der Besuch im Entdeckerraum in der Schule und die Nutzung der Turnhalle.

 

Angebote externer Kooperationspartner in unserer Kita

 

Unsere Kita auf einen Blick

Unseren hellen, modernen Kindergarten finden Sie in Altglienicke, im Südosten Berlins. 28 staatlich anerkannte Erzieher*innen, darunter sechs Facherzieher*innen für Integration, ein Facherzieher für Sprache und eine Yoga-Lehrerin begleiten in unserem Haus 140 Kinder mit und ohne erhöhten Förderbedarf im Alter von einem Jahr bis zum Schuleintritt.