Kita Kritzelknirpse

Kreativ die Welt erforschen

Unser moderner Kita-Neubau mit seiner ausgefallenen Fassadengestaltung befindet sich im Sanierungsgebiet Pankow-Helmholtzplatz. Der ansprechende architektonische Baustil ist geprägt von Transparenz. Offene, helle und freundliche Räume laden zu gruppenübergreifendem Spielen und Lernen für behinderte und nicht behinderte Kinder ein. Neben den Gruppenräumen stehen ein großer Bewegungsraum, zwei Kreativräume und eine große Terrasse zur Verfügung, damit die Kinder ihren unterschiedlichen Interessen nachgehen können.

Unser Garten und Spielplatz haben die Form eines kleinen Stadthafens und sind so gestaltet, dass die Kinder vielfältige Möglichkeiten haben, spielerisch ihrem Bewegungsdrang nachzukommen. Hier können sie klettern, rutschen, schaukeln, balancieren und herumtollen. In unserem Haus betreuen wir bis zu 130 Kinder im Alter von acht Wochen bis zum Schuleintritt, die in einem Nestbereich und sechs altersgemischten Kindergruppen untergebracht sind. Liebevoll betreut werden die »Kritzelknirpse« von einem 15-köpfigen pädagogischen Team.

Basis unserer Bildungs-, Betreuungs- und Erziehungsarbeit ist das Berliner Bildungsprogramm. Für uns bedeutet das, dass wir die Kinder in ihrem frühkindlichen Bildungsprozess unterstützen und sie begleiten, die Welt zu erkennen und zu verstehen. In unserer Kita genießen die Kinder viele Freiräume in halboffener Gruppenarbeit. Wir vermitteln Regeln und Grenzen, die den Kindern notwendige Orientierung geben. Dem Spiel unserer Kinder messen wir besondere Bedeutung zu. In selbst bestimmter Tätigkeit können sie Erfahrungen sammeln, forschen und experimentieren und sich Fähigkeiten und Fertigkeiten aneignen, die für ihren gesamten Lebensweg von Bedeutung sind.

Einmal jährlich, in den Wintermonaten, erleben unsere Kinder eine »Spielzeugfreie Zeit«, die wir als förderlich zur Stärkung von Selbstvertrauen und Selbstständigkeit der Kinder erachten. Eine weitere Form des ganzheitlichen und entdeckenden Lernens ist die Projektarbeit. Ein jährlich wechselndes Gemeinschaftsprojekt der Kita, zu dem sich alle Kinder und Erzieher/innen einbringen, findet zum Sommerfest seinen Höhepunkt.

 

Die Kita Kritzelknirpse auf einen Blick

In unserer Kita, die im September 2009 im Herzen vom Prenzlauer Berg eröffnet wurde, betreuen wir bis zu 130 Kinder im Alter von acht Wochen bis zum Schuleintritt in einer Nestgruppe und in sechs altersgemischten Gruppen. In unserem Team arbeiten 16 pädagogische Fachkräfte, darunter eine Integrationsfacherzieherin,  und zwei haustechnische Mitarbeiter*innen.

 

Förderung

Der Neubau der Kindertagesstätte wurde gefördert aus Mitteln des europäischen Fonds für regionale Entwicklung, Mitteln des Landes Berlin und der Bundesregierung Deutschland. Investition in Ihre Zukunft.