Notice

Spenden

Der finanzielle Aufwand unserer Angebote und Projekte ist gro├č und wird nur zum Teil ├Âffentlich gef├Ârdert. Wenn Sie unsere Arbeit unterst├╝tzen m├Âchten, freuen wir uns sehr ├╝ber Ihre Spende. Sie k├Ânnen unsere Arbeit allgemein finanziell unterst├╝tzen oder ein ganz bestimmtes Projekt oder eine Einrichtung, die Ihnen am Herzen liegt. In diesem Fall geben Sie das bitte als entsprechenden Spendenzweck an. Wir informieren Sie dann gern, wof├╝r Ihre Spende verwandt wurde. Selbstverst├Ąndlich erhalten Sie eine Spendenbest├Ątigung zur Vorlage beim Finanzamt.

Sachspenden

Nat├╝rlich helfen Sie uns auch mit Sachspenden. Diese k├Ânnen uns helfen, unsere Einrichtungen besser auszustatten und die Angebote f├╝r die Kinder, Jugendlichen und ihre Familien vielf├Ąltiger zu gestalten. So k├Ânnen Ihre Sachspenden zum Beispiel helfen, die Spielecke im ÔÇ×KinderzimmerÔÇť bunter werden zu lassen, den Sportraum in der ÔÇ×DIMIÔÇť attraktiver zu gestalten oder die Wohnung eines betreuten Jugendlichen wohnlicher zu machen. Und: Auch Sachspenden k├Ânnen steuerlich abgesetzt werden.

Spendenkonto

Pfefferwerk Stadtkultur gGmbH
Bank f├╝r Sozialwirtschaft Berlin AG
BLZ 100 205 00 | Konto 30 668 - 03
BIC: BFSWDE33BER
IBAN: DE49100205000003066803

Spenden f├╝r den Unterst├╝tzer_innenkreis Strassburger Stra├če

Die Pfefferwerk Stadtkultur gGmbH ist Kontoinhaberin des Spendenkontos f├╝r den Unterst├╝tzer_innenkreis Strassburger Stra├če, ein ehrenamtliches Netzwerk, das die Fl├╝chtlinge in der Gemeinschaftsunterkunft in der Strassburger Stra├če unterst├╝tzt. Der Unterst├╝tzer_innenkreis freut sich ├╝ber Geldspenden f├╝r psychosoziale Unterst├╝tzung und Rechtsberatung der Menschen an:

Empf├Ąnger: Pfefferwerk Stadtkultur gGmbH
Bank f├╝r Sozialwirtschaft | BLZ 100 205 00 | Konto 30 61 411
IBAN DE36100205000003061411 | BIC BFSWDE33BER
Verwendungszweck: Spenden Strassburger
(ggf. mit Zusatz f├╝r etwas Bestimmtes.)
Wenn Sie eine Spendenquittung w├╝nschen, bitten wir Sie, Ihren Namen und Ihre Adresse dazu zu schreiben.

Sachspenden bitte anfragen unter This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Additional information