Erzählcafé mit Inas, Künstler und Modedesigner aus Syrien

Dienstag | den 12. März 2019 |  18:00 – 20:00 Uhr | Schönhauser Allee 176 Pfefferberg | Haus 12 | Schwarz Weißer Pfeffer

Dieses Mal zu Gast: Inas kommt aus Syrien und lebt seit Oktober 2016 in Deutschland. Er ist Künstler und Modedesigner und hatte zehn Jahre lang ein eigenes Label für Brautmoden in Damaskus.

Einmal im Monat berichtet ein Gast über seine/ihre persönlichen Erfahrungen  und Erlebnisse in unserem Erzählcafé. Nachdem wir in den letzten 1,5 Jahren den Fokus auf die Themen Flucht, Migration und Ankommen setzten, wollen wir in diesem Jahr das Spektrum erweitern und zu besonderen Lebenslagen, Erlebnissen und biografischen Brüchen erzählen lassen. Das Erzählcafé als eine besondere Form der biografischen Arbeit gibt Raum für die Begegnung interessierter Menschen zu einem bestimmten Thema. Im ersten Teil hört das Publikum den Erzählungen zu, später können Nachfragen zum Verständnis und zur Vertiefung gestellt werden.

Wir freuen uns auf einen Austausch bei einer Tasse Kaffee und anderen Kleinigkeiten!
Wir bitten um eine kurze Voranmeldung unter erzaehlcafe@pfefferwerk.de
Nächster Termin: Montag, 8. April 2019 von 18:00 bis 20:00 Uhr

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar