Ausbildungsküche an der Ernst-Reuter-Schule

Wirtschaftsnahe und marktorientierte Berufsausbildung heißt bei uns: Praxisorientiertes Lernen mit realen Aufträgen für reale Kund*innen, damit die jungen Menschen auf ihren künftigen Beruf vorbereitet sind und wissen, was auf sie zukommt.

Die Ernst-Reuter-Schule ist eine integrierte Sekundarschule mit gymnasialer Oberstufe im Stadtteil Wedding. Hier befindet sich seit 2010 unsere Ausbildungsküche, in der wir für die Schüler*innen und Lehrer*innen eine kultursensible Mittagsverpflegung anbieten. Außerdem kochen wir hier für knapp 600 Kita-Kinder, darunter auch unsere Pfefferwerk-Kitas, die wir dann mit den frisch zubereiteten Speisen beliefern. Nebenbei versorgt das Team die Schüler*innen der Schule und zeigt, dass günstiges und gesundes Essen kein Widerspruch sind.

In unserer Ausbildungsküche bilden wir nicht nur junge Menschen in gastronomischen Berufen aus, sondern bieten auch Praktika im Rahmen von Berufsorientierung an. Bei unserem Speisenangebot legen wir großen Wert auf zielgruppengerechte und kultursensible Küche (Produkte vom Schwein werden nicht verwendet). Die Küche bietet eine ausgewogene und abwechslungsreiche Speisenauswahl, entsprechend den Vorgaben der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE). Wenn Sie sich für das Catering an einer Kita oder Schule interessieren, finden Sie im Flyer im Downloadbereich weitere Informationen.

Die jungen Menschen sind in alle Phasen des gastronomischen Betriebs mit eingebunden.

Die Auszubildenden und Praktikant*innen bereiten die Gerichte für den Mittagstisch und das Kita- und Schulcatering zu. Es wird geschnippelt, geschmiert, gedünstet, gebraten, garniert und dekoriert. Die jungen Menschen lernen, auch im stressigen Mittagsgeschäft, besonnen die Arbeitsabläufe in der Küche im Blick zu behalten. Sie helfen, die Speisepläne aufzustellen und die Zutaten einzukaufen und fachgerecht zu lagern. Natürlich gehört auch das Säubern und Putzen der Geräte und der Küche unter strenger Beachtung der hygienischen Vorschriften dazu.

Angeleitet und betreut werden die Auszubildenden von unserem Ausbildungsteam aus erfahrenen Fachkräften der jeweiligen Berufe.