So einfach ist es!

Immer am Ende eines Monats kann ein kleiner Projektantrag für eine Fördersumme von 350 bis 550 Euro eingereicht werden. Eine Jury aus engagierten Pankower*innen entscheidet am 1. eines jeden Monats über die Anträge. Als Fördersumme stehen rund 10.000 Euro für den Mini-Aktionsfonds aus den Partnerschaften für Demokratie Pankow Nord & Süd zur Verfügung.

Bitte schreiben Sie eine Mail an moskito@pfefferwerk.de

Die Projekte müssen eines der folgenden Themen abdecken: „Demokratie und Bürgerbeteiligung“, „vorurteilsbewusste Erziehung“, „Anti-Diskriminierung“, „Sensibilisierung gegen Ungleichheitsideologien oder (extreme) Rechte/ Rassismus/ Antisemitismus“ .

Folgende Angaben sollte der Antrag beinhalten:

  • Titel des Projektes
  • Ziel des Projekts
  • Was soll konkret passieren?
  • Wieviel soll das Projekt kosten? (Honorar- und/oder Sachmittel?)
  • Kontaktdaten
  •  Informationen darüber, ob das Projekt bereits gefördert wurde oder andere Finanzmittel ebenfalls zur Verfügung stehen

 

Geförderte Mini-Projekte 2019:

Mahlerstraßen-Fest Juventus e.V.      550,00 €
Öffentlichkeitsarbeit und Bildungsveranstaltungen Pankow Hilft! Zukunftswerkstatt Heinersdorf e.V.      550,00 €
Veranstaltung Herbst ’89 Ökomenischer AK      545,00 €
„Deutschkurse mit Kindern“ MaMis e.V.      550,00 €
Kinderrechte-Projekt Boccocino interkultura e.V.      520,00 €
Bildungsveranstaltung „Queerpolitik mit Kind“ Freizeithaus e.V.      550,00 €
EU-Wahlen und Gender-Themen, Film Sonntagsclub und Partner      425,00 €
Interkultureller Chor KulturMarktHalle e.V.      550,00 €
Fest für den Frieden, Planetarium Friedensglockengesellschaft Berlin e.V.      550,00 €
4. Welle Festival Xochicuicatl e.V. und Partnerin      550,00 €
Malzirkel für und mit Nachbar*innen, wöchentlich KulturMarktHalle e.V.      550,00 €
„Rejection Projection“ – muslimische Frauen und Empowerment Frauenkreise/ Lila Offensive e.V.      550,00 €