Mini-Aktionsfond startet – Anträge bis 28. April 2021

with Keine Kommentare

Der Mini-Aktionsfond startet und es können Projekte bis zu einer maximal Höhe von 550€ eingereicht werden.

Das Projekt muss im Bezirk Pankow stattfinden und sollte eines der folgenden Themen abdecken: „Demokratie und Bürgerbeteiligung“ | „vorurteilsbewusste Erziehung“ | „Anti-Diskriminierung“ | „Sensibilisierung gegen Ungleichheitsideologien oder (extreme) Rechte/Rassismus/Antisemitismus“.

Euer Antrag sollte folgende Angaben beinhalten:

  • Titel des Projektes
  • Zeitraum der Umsetzung
  • Ziel des Projekts
  • Was soll konkret passieren?
  • Wieviel soll das Projekt kosten? (Honorar- und/oder Sachmittel?)
  • Kontaktdaten
  • Informationen darüber, ob das Projekt bereits gefördert wurde oder andere Finanzmittel ebenfalls zur Verfügung stehen

Schickt den Antrag bis zum 28. April einfach per Mail an: moskito@pfefferwerk.de

Am ersten Montag im Mai entscheidet anschließend eine fünfköpfige Jury über Eure Anträge- Als Fördersumme stehen 2021 knapp 6.400€ für den Mini-Aktionsfond aus den Partnerschaften für Demokratie Pankow NORD und SÜD zur Verfügung.

Bei Fragen wendet Euch einfach an uns.