Rejecting Projections | Paneldiskussion zu Selbst-Empowerment und Selbstverständnis von Muslimas* in Deutschland

with Keine Kommentare

Wiederholungsveranstaltung aus einem Projekt der Visionen für Pankow 2018: Was sind die Schilde, die Muslimas* und insbesondere Muslimas* of Color  in Deutschland entwickelt haben, um rassistische und patriarchale Projektionen abzuwehren, zu spiegeln und auf die weiße Mehrheitsgesellschaft zurück zu werfen? Und welche Rolle spielen Kunst und Kultur in der Entwicklung und für den Ausdruck und die Verbreitung der verschiedenen Strategien?

Wir diskutieren im Panel mit Gün Tank, Geschäftsführerin der Neuen Deutschen Organisationen und Furat Abdulle, Spoken Word Künstlerin und Aktivistin und weiteren Expert*innen zu diesen Fragen.

Wann: Donnerstag, 21. Februar 2019 | 19 Uhr

Wo: Frauenkreise, Choriner Str. 10

Deine Gedanken zu diesem Thema