Planungsprozess nach Demokratieworkshop in vollem Gange

with Keine Kommentare

Am 13.10. fand der diesjährige Demokratie-Workshop der Partnerschaften für Demokratie Pankow Nord und Süd im Jugendzentrum Königstadt statt. Eingeladen waren Akteure, die wir seit drei Jahren unter anderem mit Methoden des Community Organizing gewonnen haben. Dazugekommen sind noch mehr Aktive, die durch unsere weiteren Angebote wie das Demokratie-Dinner oder durch die geförderten Projekte in Kontakt mit der Vernetzung gekommen sind.

Dieses Jahr stand der Demokratie-Workshop unter dem Motto „Deine Vision für Pankow: wir entwicklen das ideale Projekt“. Auf dem Workshop gründeten sich sechs neue Projektgruppen, die in Abstimmung mit den bisherigen Vernetzungsrunden nun kooperativ Projekte entwickeln. Eine erste Projektskizze wird am 4.12.2017 von allen beteiligten Akteuren vorgelegt werden und dann in der Strategiegruppe, die sich am 11. Dezember um 10.00 Uhr im Stadtteilzentrum Teutoburger Platz trifft, diskutiert.

Neben der Förderung von spezifischen Themen wollen wir einen Prozess anregen, in dem Projekte gemeinsam von mehreren Akteuren entwickelt werden: Das gemeinsame, abgestimmte Handeln auf Augenhöhe. Wir öffneten auf dem Workshop am 13.10.2017 den Raum dafür, dass die Teilnehmer*innen zu dem Thema, das ihnen am meisten am Herzen liegt, mit anderen Interessierten in eine kreative Planungsphase treten können.

Deine Gedanken zu diesem Thema