Pfefferwerk-Kitas unterstützen »KITA FOR FUTURE«

Berlin Kids Kita bei der Klimademo am 20.09.2019

Seit dem 15. März gehen weltweit vor allem junge Menschen auf die Straße, um für eine lebenswerte Zukunft zu demonstrieren. Unterstützt werden sie nun auch von der ehrenamtlich organisierten KITA FOR FUTURE, die sich gemeinsam mit Kindertagesstätten, Kitaverbänden und Eltern für die Ziele der »Fridays For Future«-Bewegung einsetzen.

Als unabhängiger gemeinnütziger Träger vereint die Pfefferwerk Stadtkultur Kindertagesstätten, Schulen, Jugendhilfe und berufliche Aus- und Weiterbildung unter einem Dach. Entsprechend wichtig ist es uns, Gesellschaft und Gemeinschaft verantwortungsvoll mitzugestalten. Daher haben wir gern die Stellungnahme der KITA FOR FUTURE unterzeichnet und bekunden damit unsere Solidarität mit den Forderungen der »Fridays for Future« Bewegung. Bei der globalen Klima-Demo am 20. September waren nicht nur viele Pfefferwerker*innen, sondern auch einige unserer Kitas mit dabei. Für die Vorschulkinder der  Berlin Kids International Kita (Foto) war es ein großes Erlebnis.

In vielen unserer Kitas beschäftigen wir uns bereits seit Jahren in Projekten mit Nachhaltigkeitsthemen. Die Klimawoche ist dabei in einigen Kitas zur festen Institution geworden. Um nachhaltiges Denken und Handeln zu fördern und dauerhaft in unseren Einrichtungen zu verankern, haben wir es uns nun zur Aufgabe gemacht, Bildung für eine nachhaltige Entwicklung fest in unserer Trägerkonzeption zu verankern.

Julia Blache | Pädagogische Fachberatung | Kontakt: blache@pfefferwerk.de

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.