NEU: Begegnungscafé des Familienzentrums Wattstraße

Eröffnung des Begegnungscafés
Frau Karacay und eine Vertreterin des QM eröffnen das neue Begegnungscafé

Seit sechs Jahren besteht im Brunnenviertel das Familienzentrum Wattstraße als Anlaufstelle für Familien mit Kindern bis zum Schuleintritt. Verschiedene Angebote und Veranstaltungen zu den Themen Bildung, Beratung und Begegnung können die Familien und Anwohner/innen für sich nutzen. Kontinuierlich kamen über die Jahre neue tolle Angebote und Kooperationen hinzu, so dass die räumlichen Kapazitäten bald ausgeschöpft waren. Nun ermöglichten finanzielle Mittel der Sozialen Stadt einen Erweiterungsbau, den Baustadtrat Carsten Spallek und Wilma Glücklich von der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt am 8. September feierlich eröffneten. Ein großes Highlight war neben den verschiedenen Spiel- und Bastelangeboten für die Kinder, der Auftritt der Musikgruppe »Klang der Kulturen«, die im Familienzentrum ehrenamtlich durch den Anwohner Mahmoud Fayoumi im Projekt „Stärkung des nachbarschaftlichen Engagements“ angeleitet wird. Das Begegnungscafé ist ein barrierefreier und niedrigschwelliger Ort, der künftig den Begegnungscharakter des Familienzentrums unterstreicht. Ganz konkret soll es dadurch zu einer Stärkung von Austausch, interkultureller Begegnung und nachbarschaftlicher Unterstützung kommen. Das Café werden die Besucher/innen selbst betreiben. Die Räumlichkeiten umfassen zudem einen Beratungsraum, um dem Bedarf an offenen Sprechstunden, Sozialberatung und den Sprechstunden der Kiezmütter unter Wahrung der Anonymität gerecht zu werden.

Das sind unsere geplanten Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag und Freitag von 9 bis 12 und von 14 bis 17 Uhr: Café-Zeit

Mittwoch, 9:30 bis 12 Uhr: Frauenfrühstück (Alle bringen etwas Leckeres mit.)

Wir bedanken uns sehr herzlich bei den Engagierten aus dem Quartier, den Kiezmüttern und den Erzieherinnen der Kita Wattstraße für ihre tatkräftige Unterstützung bei der Eröffnungsfeier! Ein großer Dank gilt auch allen Baubeteiligten, die innerhalb weniger Monate das Begegnungscafé aus dem Boden gestampft haben.

Das Team des Familienzentrums Wattstraße | Kontakt: fz-wattstrasse@pfefferwerk.de

Fotoimpressionen

Eröffnung des Begegnungscafés

Wilma Glücklich (Senatsverwaltung Stadtentwicklung und Umwelt) und Baustadtrat Carsten Spallek zerschneiden feierlich das Band.

Eröffnung des Begegnungscafés

Stefan Hoffschröer, Geschäftsführer der Pfefferwerk Stadtkultur gGmbH, begrüßt die Anwesenden.

Eröffnung des Begegnungscafés

Frau Karacay und Sabine Hellweg vom Quartiersmanagement eröffnen das neue Begegnungscafé.

Eröffnung des Begegnungscafés

Auftritt der Musikgruppe »Klang der Kulturen«

Musikgruppe »Klang der Kulturen«

Gemeisames Feiern

Musikgruppe »Klang der Kulturen«

Die Bauphasen in Fotos

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.