„Mehrsprachigkeit in Bildungseinrichtungen“

Inputvortrag von Dr. Heidemarie Arnhold im Rahmen der Fachveranstaltung „Mehrsprachigkeit in Bildungseinrichtungen“ am 20. Juni 2016
Inputvortrag von Dr. Heidemarie Arnhold zur Fachveranstaltung „Mehrsprachigkeit in Bildungseinrichtungen“ am 20. Juni 2016

Fachveranstaltung zum 25jährigen Jubiläum der Pfefferwerk Stadtkultur

Für Eltern ist die Mehrsprachigkeit ihrer Kinder oft ein wichtiges Anliegen – für Einwanderer/innen aus beispielsweise Irland und den USA genauso wie für Menschen aus arabischen Ländern oder der Türkei. Über Sprache findet eine Bewahrung kultureller Erinnerungen aus dem Herkunftsland statt. Mehrsprachigkeit kann für Kinder zum Bildungsvorteil werden und Bildungseinrichtungen bereichern, Mehrsprachigkeit kann aber auch diskriminierende Erfahrungen und Vorurteilen hervorrufen.

Nach Inputvorträgen von Dr. Dr. Heidemarie Arnhold (Arbeitskreis Neue Erziehung e.V.) und Cornelia Donner (Schulleiterin Berlin Bilingual School | Pfefferwerk Stadtkultur) beschäftigten sich die etwa 40 Teilnehmer/innen in zwei Workshops damit, wie Bildungseinrichtungen Mehrsprachigkeit als Ressource und Bereicherung begreifen und wie daraus Diversität und Internationalität statt Diskriminierungserfahrung erwachsen können.

Wir danken den Referentinnen und den Workshopleiterinnen Ana Maria Acevedo (MaMis en moviemento) und Dr. Berit Schröder (Fach- und Netzwerkstelle [moskito] | Pfefferwerk Stadtkultur)  und natürlich allen Teilnehmer/innen für die spannende Diskussion und den gelungenen Tag!

Kaj Bergmann, Unternehmenskommunikation | bergmann@pfefferwerk.de

Fotoimpressionen

Workshop zum Thema "Bildungseinrichtungen stark machen im Bereich der Mehrsprachigkeit" mit Ana Maria Acevedo

Workshop zum Thema „Bildungseinrichtungen stark machen im Bereich der Mehrsprachigkeit“ mit Ana Maria Acevedo

Workshop zum Thema "Bildungseinrichtungen stark machen im Bereich der Mehrsprachigkeit" mit Ana Maria Acevedo

Workshop zum Thema „Bildungseinrichtungen stark machen im Bereich der Mehrsprachigkeit“ mit Ana Maria Acevedo

Workshop zum Thema "Mehrsprachigkeit im Alltag: Barriere und/oder Möglichkeiten? " mit Dr. Berit Schröder

Workshop zum Thema „Mehrsprachigkeit im Alltag: Barriere und/oder Möglichkeiten? “ mit Dr. Berit Schröder

Workshopimpressionen

Workshopimpressionen

Abschlussrunde

Abschlussrunde

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.