»Kids for Kids« | Spenden für das Projekt von EWAKA e.V. in Uganda

Stoffbeutel mit der Aufschrift "KIDS FOR KIDS"

Vom 25. Februar bis zum 1. März fand im Rahmen der Berliner vertiefenden Berufsorientierung eine Projektwoche an der Evangelischen Schule Berlin Zentrum statt. Unter dem Motto »Kids for Kids« –  Spenden für  die Deutsche Kinder- und Jugendförderung EWAKA e.V. in Uganda gründeten die Schüler*innen des achten Jahrgangs eigene Unternehmen und erhielten einen Einblick in verschiedene Berufsfelder.

Die Ergebnisse und Produkte präsentierten sie am 1. März auf einem Abschlussevent in der Schule den Eltern und Lehrer*innen. Aus der Zusammenarbeit der Unternehmen entstanden professionelle Fotos, Jutebeutel mit von den Schüler*innen selbst entworfenen Motiven, eine Modekollektion, die deutsche und afrikanische Modeelemente vereint, Flyer und Plakate als Werbemittel für die Veranstaltung, ein 16seitiges Magazin und ein Dokumentationsfilm über das Projekt EWAKA.

Die Schüler*innen haben auf dem Abschlussevent die entstandenen Produkte verkauft und konnten voller Stolz dem EWAKA-Projekt 480 Euro als Spende überreichen. Ein voller Erfolg!

Team BVBO | bvbo@pfefferwerk.de

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.