„Identitätsentwicklung junger Menschen in der Jugendhilfe“

Collage der Flexiblen Jugendhilfe zum Thema Identitätsentwicklung
Collage der Flexiblen Jugendhilfe zum Thema Identitätsentwicklung

Fachveranstaltung zum 25jährigen Jubiläum der Pfefferwerk Stadtkultur

Im Fokus der Veranstaltung am 23. Juni stand der Einfluss der Jugendhilfe auf die Identitätskonstruktion und -entwicklung junger Menschen. Einerseits in seinen Zuschreibungen und Kategorisierungen und andererseits in der Beziehung zu den Fachkräften. Welches Selbstverständnis und welche Strategien werden von jungen Menschen in diesem wechselseitigen Geschehen entwickelt?

Ergänzt wurden die beiden Fachbeiträge, unter anderem von der Doktorandin Nadine Sarfert, und die Diskussionsrunde von einem Kurzfilm, der von Jugendlichen der BUK und einer Praktikantin der Einrichtung gestaltet wurde und einem Live-Auftritt von „Ace of Spades“, Gesang, Gitarre und Schlagzeug, Rockmusik von zwei Jugendlichen, von denen einer momentan von Kolleginnen und Kollegen des Jugendhilfeverbundes begleitet wird. Zusätzlich gestalteten die Einrichtungen kleine Banner, Bilder und weitere Arrangements, die einen Einblick ihren pädagogischen Alltag darstellten. Damit war die Veranstaltung eine Collage mit vielen Farbtupfern. Dies entsprach dem Ansinnen, über den Aufbau der Veranstaltung erkennbar werden zu lassen, dass Vielfalt ein wichtiges Gut in der Arbeit mit jungen Menschen darstellt.

Bernd Albrecht-Hielscher, Abteilungsleiter Jugendhilfeverbund | hielscher@pfefferwerk.de

Fotoimpressionen

Stefan Hoffschröer, Geschäftsführer der Pfefferwerk Stadtkultur, eröffnet die Veranstaltung

Stefan Hoffschröer, Geschäftsführer der Pfefferwerk Stadtkultur, eröffnet die Veranstaltung

Collage der Einrichtung Trainingswohnen

Collage der Einrichtung Trainingswohnen

Collage der Einrichtung "Kinderzimmer"

Collage der Einrichtung „Kinderzimmer“

Impulsreferat von Bernd Albrecht-Hielscher, Abteilungsleiter des Jugendhilfeverbundes

Impulsreferat von Bernd Albrecht-Hielscher, Abteilungsleiter des Jugendhilfeverbundes

Collage der therapeutischen Wohngemeinschaft "Cayenne 1055"

Collage der therapeutischen Wohngemeinschaft „Cayenne 1055“

Collage der Einrichtung Mädchen Wohnen

Collage der Einrichtung Soziales Training

Live-Auftritt von „Ace of Spades“ - Rockmusik von zwei Jugendlichen, von denen einer momentan im Jugendhilfeverbund begleitet wird

Live-Auftritt von „Ace of Spades“ – Rockmusik von zwei Jugendlichen, von denen einer momentan im Jugendhilfeverbund begleitet wird

Live-Auftritt von „Ace of Spades“ - Rockmusik von zwei Jugendlichen, von denen einer momentan im Jugendhilfeverbund begleitet wird

Live-Auftritt von „Ace of Spades“

Abschlusssequenz des BUK-Films

Abschlusssequenz des Kurz-Films der BUK-Jugendlichen

 

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.