Hipp, hipp, Hurra! 16 Schüler*innen unserer Praxislernklassen haben ihren Abschluss in der Tasche

Daumen hoch!
Foto: Gerd Altmann auf pixabay.com

Nach zwei Schuljahren mit Hochs und Tiefs, haben unsere Praxislernschüler*innen der 10. Klasse der Ernst-Reuter-Schule und der Reinhold-Burger-Schule nun alle einen Schulabschluss in der Tasche. Die Ergebnisse können sich mehr als sehen lassen: Elf junge Menschen haben einen MSA geschafft, zwei Schüler*innen den eBBR-Abschluss und drei den BBR-Abschluss. Wir gratulieren und sind stolz!!!

Drei der Absolvent*innen unterschrieben sogar schon einen Ausbildungsvertrag für den Start nach den Sommerferien. Drei weitere befinden sich im Bewerbungsprozess. Alle anderen sind bei ihrem Wunsch-OSZ angemeldet, um im nächsten Schuljahr ihren erzielten Abschluss zu verbessern. Wir drücken fest die Daumen!

Steffi Platz | Leitung Übergang Schule – Beruf | Kontakt: platz@pfefferwerk.de

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.