Erste Mentor/innen im »Lernort Praxis« ausgebildet

Auf einer Moderatinskarte mit roter Umrandung steht geschrieben: Welche Kompetenzen sollte ein Azubi/eine Praktikantin mitbringen?

Ein zentrales Thema unserer Abteilung ist derzeit die Stärkung der Kita als »Lernort Praxis«. Hierzu arbeiten wir an einem Konzept, das die Begleitung von Erzieher/innen in berufsbegleitender Ausbildung sowie von Praktikant/innen in Vollzeitausbildung verbessern und auch die Anleitung für Fachkräfte und Auszubildende erleichtern soll. In diesem Prozess führten wir in Zusammenarbeit mit unserem Kooperationspartner, der Best-Sabel-Berufsakademie, eine modulare Qualifikation durch und bildeten für alle Kitas eine Mentorin/ein Mentor im »Lernort Praxis« aus. Der grundlegende Aspekt dieser Weiterbildung war die Zusammenarbeit von Dozenten der Berufsakademie mit der Pädagogischen Fachberatung der Abteilung. Dadurch konnten wir die Weiterbildungsinhalte gezielt auf die Bedarfe unserer pädagogischen Fachkräfte zuschneiden.

Nachdem die erste Runde der Weiterbildung für alle Beteiligten ein großer Erfolg war, wird im kommenden Frühjahr eine zweite Qualifizierungsrunde in dieser Konstellation starten können, so dass die Qualität unserer Kitas als »Lernort Praxis« nachhaltig gestaltet werden kann.

Petra Zotz| Pädagogische Fachberatung | Kontakt: zotz@pfefferwerk.de

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.