Bildung ist mehr wert!

Auszug aus dem Flyer zur Kundgebung

Während die Politiker*innen am 20. Mai über den Haushalt für Berliner Bildung diskutieren und abstimmen, findet die nächste Aktion von „Schule muss anders“  statt.

Gestartet wird schon am 19. Mai ab 17 Uhr mit einer Mahnwache in Form einer Übernachtung vor dem Abgeordnetenhaus.

👉 Komm für 1-2 Stunden (auch nach 17 Uhr) vorbei oder übernachte gleich mit uns vor dem AGH.
🗣 Lasst uns die vorbeilaufenden Abgeordneten auf unsere Forderungen ansprechen.
👉 Komm vorbei und bring deine Anekdoten, miesen Erfahrungen und oder auch Fotos mit! Wir sammeln sie oder machen Interviews mit euch.
📖 Diese Infos zum Buch des Mangels kannst du auch direkt an ArzuBudack@web.de schicken.
🌳 Wunschbaum. Schreib während der Mahnwache  deine Wünschen, Forderungen und Fragen auf und hänge sie an den Baum!
⏰ Die Mahnwache ist von Do. 17 Uhr – Freitag 15:30 Uhr besetzt.
👍 Komm auch rum, um mit uns ins Gespräch zu kommen und Ideen zu diskutieren.

 

Die Kundgebung findet am 20. Mai von 15:30 bis 17 Uhr  vor dem Abgeordnetenhaus statt.

📩 Wir werden während der Sitzung einen offenen Brief übergeben, der von verschiedenen Bildungsgruppen unterzeichnet wurde.
🗣 Lasst uns laut werden. Die GEW-Sambagruppe ist angefragt.
👉 Komm direkt nach der Schule, Arbeit oder einfach so! Das Motto bleibt „Ihr spart unsere Zukunft kaputt!“

Und gemeinsam machen wir auf der Kundgebung klar „Bildung ist mehr wert!“

Link zum Flyer: https://www.pfefferwerk.de/blog/wp-content/uploads/2022/05/Flyer_Kundgebung-und-Mahnwache_19.20.5..pdf

Für „Schule muss anders“: Jana Pohland und das Team der Kita Waldspielhaus

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.