Bauerweiterung im Familienzentrum Wattstraße

Baustelle in der Wattsttraße 16
Baustelle in der Wattsttraße 16

Anfang des Jahres hat sich das Gelände in der Wattstraße 16, auf dem die Kita Wattstraße und das Familienzentrum zu  Hause sind, in eine Baustelle verwandelt. Für die Bewohner/innen des Brunnenviertels entsteht ein runder Bau mit einer einladenden Glasfassade in dem es ein Begegnungscafé und einen Beratungs- bzw. Büroraum geben wird. Auf 70 bis 80 Quadratmetern sind unsere Besucher/innen dazu eingeladen, sich auszutauschen, Kontakte zu anderen Familien und Nachbar/innen zu knüpfen und ihre eigenen Ideen einzubringen. Die Bauarbeiter sind fleißig am Werk und es hat sich bereits viel getan. Mit der Fertigstellung des Neubaus rechnen wir im Sommer 2016. Anlässlich des Tages der Städtebauförderung wird es am 21. Mai 2016 ein Richtfest mit kleinem Programm geben. Das Motto lautet: „Aktiv im Brunnenviertel: Mitmachen und bewegen“. Wir freuen uns auf eine spannende und gelingende Bauphase! Dieser Bau wird über die Europäische Union, die Bundesrepublik Deutschland und das Land Berlin im Rahmen der Zukunftsinitiative Stadtteil, Teilprogramm Soziale Stadt gefördert.

Anna Bollow, Familienzentrum Wattstraße | Kontakt: bollow@pfefferwerk.de

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.