Arabischkurs für Anfänger*innen

Heftseite mit arabischen und deutschen Sätzen

Im Stadtteilzentrum am Teutoburger Platz startet am 21. März ein zehnwöchiger Kurs ist für alle, die gern die arabische Sprache erlernen möchten. Ziel ist es die Grundzüge der arabischen Hochsprache (Lesen, Schreiben und Konversation) zu lernen. Der Kurs wird entlang des Lehrbuches Salam! Neu (A1 – A2, vom Klett-Verlag) ausgerichtet, hierbei ist es unserem Kursleiter Amer sehr wichtig, dass alle Teilnehmer*innen gut mitkommen und eine freundliche Lernatmosphäre entsteht.

Der Kurs beginnt am 21.03.2019 und findet
➔ immer donnerstags
➔ von 19 bis 21 Uhr
➔ in der Werkstatt im Stadtteilzentrum am Teutoburger Platz, Fehrbelliner Str. 92, 10119 Berlin, statt.
➔ Der Kurs kostet 30 Euro für 10 Wochen. (In den Schulferien findet der Kurs nicht statt.)
➔ Anmeldung unter: mehralswillkommen@pfefferwerk.de

Unser Kursleiter Amer Al Hasheesh sagt: „Ich komme aus Syrien und lebe seit vier Jahren in Berlin. Arabisch ist meine Muttersprache, die ich in Wort und Schrift sehr gut beherrsche. Ich habe bereits Privatunterricht in Arabisch gegeben und freue mich auf meinen ersten Kurs im Stadtteilzentrum. Ich möchte euch gerne kennenlernen und euch mit Spaß und Freude die arabische Sprache beibringen! Bei Interesse meldet euch unter der oben angegebenen E-Mail-Adresse“

Ich freue mich auf euch! Amer

 

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.