Notice

Kita Sauseschritt

Flitzen statt sitzen

Kinder in Bewegung

Das Kind und seine Lust an der Bewegung steht im Mittelpunkt unserer Arbeit: Bewegung l√§sst Kinder ihren K√∂rper sp√ľren und erleben und wird so zum Motor f√ľr die gesamte kindliche Entwicklung: Denn in einem bewegten K√∂rper ist auch ein wacher Geist. Daher gestalten wir den Tag mit den Kindern nach den Aspekten der Wahrnehmungs- und Bewegungsf√∂rderung von Renate Zimmer.

Räume bringen in Bewegung

Unsere Räume und der große Garten bieten den Kindern vielfältige Bewegungsanlässe, ungeahnte Möglichkeiten und Herausforderungen zum Lernen, Spielen, Toben, Ausprobieren, Kuscheln und Entspannen. Dies ist die ideale Umgebung um die Welt eigenständig zu erkunden und sich auszuprobieren!

Kinder brauchen Kinder

Kinder lernen in unserer Kita als Teil der Gemeinschaft mit Zuneigung, Anerkennung, R√ľcksichtnahme und Freundschaften umzugehen. Sie bestimmen und entscheiden, wenn es um ihre Belange, Entwicklungs-m√∂glichkeiten und ihren Alltag geht. Dabei begleiten und unterst√ľtzen wir sie in ihrer Entwicklung. Jedes Kind wird mit all seinen individuellen Eigenschaften, Interessen, F√§higkeiten und Fertigkeiten angenommen. Wir f√∂rdern √ľber selbstbestimmtes Lernen mit allen Sinnen die Eigeninitiative der Kinder und die wachsende Verantwortung f√ľr das eigene Leben.

Bild aus der KitaBild aus der KitaBild aus der Kita

Bewegte Kinder und Gesundheit

Die Grundlage einer gesundheitsbewussten Lebensweise ist gesunde Ern√§hrung. Daher bieten wir unseren Kindern t√§glich frisch zubereitete und leckere Vollwertkost aus unserer hauseigenen K√ľche.

Besondere Sauseschritte

  • Spielzeugfreie Zeit
  • Kooperation mit dem Sportverein Pfefferwerk e.V.
  • Kooperation mit der SPOK Schwimmschule
  • Exkursionen

Die Kita Sauseschritt auf einen Blick

In unserer Kita betreuen wir bis zu 90 Kinder im Alter von acht Wochen bis zum Schuleintritt in einer Nestgruppe und in f√ľnf altersgemischten Gruppen. In unserem Team arbeiten zw√∂lf p√§dagogische Fachkr√§fte (darunter ein Facherzieher f√ľr Integration und eine Facherzieherin f√ľr Psychomotorik) und vier haustechnische Mitarbeiter.

Additional information