Notice

Kita Die Röländer

Entfaltung und Gestaltung

Partizipation ist (k)ein Kinderspiel

Das Kind und seine Lust an der Bewegung steht im Mittelpunkt unserer Arbeit: Bewegung lässt Kinder ihren Körper spüren und erleben und wird so zum Motor für die gesamte kindliche Entwicklung: Denn in einem bewegten Körper ist auch ein wacher Geist. Daher gestalten wir den Tag mit den Kindern nach den Aspekten der Wahrnehmungs- und Bewegungsförderung von Renate Zimmer.

Kita als ökologischer Lernort

Die Natur steckt voller Überraschungen. Wir wecken bei Ihrem Kind sein Interesse, Gefühl und Bewusstsein, die Natur zu entdecken und machen es mit diesem lebendigen Lebensraum vertraut. Es lernt dabei ökologische Zusammenhänge kennen und verstehen.

Kindheit ist Bewegungszeit

Sich zu bewegen und Geschicklichkeit zu entwickeln – das macht Kindern nicht nur Spaß, sondern ist wichtig für ihre geistige Entwicklung und ihr Selbstbewusstsein. Unser gut durchdachtes Raum- und Gartenkonzept bietet dafür die idealen Voraussetzungen.

Bild aus der KitaBild aus der KitaBild aus der Kita

Frisch auf den Tisch

In unserer hauseigenen Küche bereitet unser Koch für die Kinder täglich gesunde und abwechslungsreiche Speisen und Getränke zu. In einer entspannten und gemütlichen Atmosphäre lassen wir es uns gemeinsam schmecken.

Wir bieten Ihrem Kind

  • Betreuung der Jüngsten in Anlehnung an die Erziehungsgrundsätze der Kleinkindpädagogin Dr. Emmi Pikler
  • Sprachförderung und Spracherziehung, logopädische Betreuung in Zusammenarbeit mit einer logopädischen Praxis
  • Vermittlung rhythmischmusikalischer Inhalte
  • Verkehrserziehung
  • Gruppenreisen
  • Kooperation mit den beiden Grundschulen in Karow und mit dem Jugendclub K14

Die gute gesunde Kita

Wir arbeiten nach dem Konzept „Die gute gesunde Kita“. Dabei verknüpfen wir die Aspekte Bewegung, Bildung und Gesundheit und setzen sie mit den Kindern und allen Mitarbeiter/nnen gern zusammen um..

Die Kita Röländer auf einen Blick

In unserer Kita, die in Neu-Karow liegt, betreuen wir bis zu 90 Kinder im Alter von sechs Monaten bis zum Schuleintritt in dreiNestgruppen und in vier altersgemischten Gruppen. In unserem Team arbeiten 13 pädagogische Fachkräfte (darunter eine Integrationserzieherin) und drei haustechnische Mitarbeiter/innen.

Additional information