Um Alltagsrassismus und Rechtsextremismus wirksam entgegentreten zu können, bedarf es der Vernetzung und des Zusammenwirkens verschiedenster Akteure im Gemeinwesen.

Wir helfen bei der Umsetzung von Ideen und Aktionen, vernetzen Akteur*innen und fördern den Austausch. Außerdem begleiten wir Pankower Initiativen gegen Rechtsextremismus und im Bereich der Demokratiestärkung. So unterstützen wir beispielsweise bei der Entwicklung und Umsetzung von Projektideen, der Einbindung in bezirkliche Strukturen und bei der Beschaffung von Fördermitteln. Wir moderieren Veranstaltungen und Sitzungen zu unseren Themenbereichen und bieten fachliche Beratung an.

Brauchen Sie Unterstützung bei der Umsetzung einer Aktion? Suchen Sie Kooperationspartner*innen für eine Vernetzung in ihrem Kiez gegen demokratie- und menschenfeindliche Entwicklungen?

Dann melden Sie sich gerne bei uns!